Vorweihnachtszeit - Zeit der Vorfreude oder Weihnachtsfrust?

Wenn Mama Weihnachten organisiert

Vor einigen Tagen bin ich online über einen Bericht gestolpert, der so ziemlich 100% beschrieb, was mich in der Vorweihnachtszeit schon lange beschäftigt: Ich kenne keine Mutter, die nicht unter der Last der Besorgungen, Terminen und Planungen für das Fest der Liebe fast zusammenbricht.

Angefangen bei sämtlichen Weihnachtsfeiern in Kita und Schule, die Weihnachtsfeiern der elterlichen Arbeitgeber, Geschenke-Einkäufe, Wichtelgeschenke für die Kleinen besorgen, am ersten Dezember muss der Adventskalender hängen,und, und, und. Diese Liste kann ewig weitergeführt werden.
In unserem Adventskalender auf dogslovecats.com findet ihr jeden Tag ein neues Ausmalbild oder eine andere Überraschung. Zusammen etwas malen entspannt und entschleunigt. Gemeinsame Erlebnisse und zusammen verbrachte Zeit sind die schönsten Geschenke die wir unseren Kindern machen können.
Wir sollten einfach auch mal “Nein” sagen. Es muss ja nicht jede Feierlichkeit sein, schaut zusammen, worauf man ohne Bedenken verzichten kann.

Oft muss man für die gesamte Familie mitdenken

Kürzlich unterhielt ich mich mit einer befreundeten Mutter, die mir erzählte, dass sie schon alle Geschenke eingekauft hätte. (400€ hätte sie ausgegeben für ihre zwei Söhne, 3 und 5 Jahre.) Als sie meinen doch relativ verblüfften Gesichtsausdruck bemerkte, fügte sie schnell hinzu, dass das ja die Geschenke für die Jungs von der ganzen Familie seien. Sie macht das jedes Jahr so, kauft für alle die Geschenke, packt sie ein und bringt sie dann zu den jeweiligen Feiern mit. Anders würde es nicht funktionieren…
Das ist wohl die Realität in den meisten Familien, die gesamte Planung hängt von Mama ab. Und selbst wenn der Ehemann/Partner/etc. mithelfen, kann das auch nur funktionieren, wenn die Mutter delegiert und dirigiert.

Das Hamsterrad in einer neuen Dimension

Es ist ja das ganze Jahr über schon immer hektisch, zwischen Arztterminen, Fußballtraining, Spielverabredungen, täglicher (gesunder) Essensplanung und Freizeitgestaltung kann einem schon mal schwindelig werden.
Das Gefühl, immer nur hinter Terminen herzurennen wie in einem Hamsterrad nimmt in der Vorweihnachtszeit gerne überhand, und wird noch begünstigt von der früh abendlichen Dunkelheit und damit einhergehender Müdigkeit. (Zumindest bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche: Ist es um 17 Uhr dunkel, hab ich auch schon das Bedürfnis ins Bett zu gehen.)

Über Jahrzehnte antrainierte Strukturen lassen sich nicht so schnell abschaffen

Die Situation an sich lässt sich wohl nicht so schnell ändern, aber vielleicht kann man mit ein paar Tipps die eigene Vorweihnachtszeit ein kleines bisschen entspannter und strukturierter gestalten.
Wie oben schon erwähnt, lässt sich wohl nicht aller Stress vermeiden, aber wenn man frühzeitig überlegt, an wen man was delegieren kann, kann das schon ein guter Anfang sein.
Angefangen an Heiligabend selber, natürlich lassen sie die wenigsten Mütter es nehmen, lecker zu kochen. Aber man kann den Nachtisch und Salat ja wenigstens an Großeltern oder Geschwister auslagern. Dann hat man das schon mal von der Liste.

Die Familie als Weihnachtshelfer

In unserem letzten Blogartikel findet ihr schöne Tipps zum entspannten Plätzchen backen mit Kindern
Das Plätzchen backen machen aus Erfahrung auch die Großeltern oder Tante/Onkel liebend gerne mit den Kindern in der Vorweihnachtszeit, so hat man das “erledigt” und dazu noch einen freien Nachmittag um sich um Geschenke zu kümmern. (Ich weiß, in Zeiten von “buy local” in denen wir gerne unsere lokalen kleinen Lädchen in der Nachbarschaft unterstützen wollen, sollte man lieber nicht im Internet bestellen, aber ich muss selber gestehen, manches landet auch im online-Warenkorb. Dafür bekommt der DHL Fahrer ein dickes Päckchen Schokolade ( oder selbstgebackene Kekse) und ein Trinkgeld, der Arme hat schließlich gerade im Dezember alle Hände voll zu tun und kann Nervennahrung und Wertschätzung gut gebrauchen.) Allerdings muss man sich an ein paar Regeln halten, ich habe hier einen Beitrag zu dem Thema Trinkeld für Paketboten für euch gefunden.
Was die Geschenke selber angeht, so sammle ich schon immer recht frühzeitig Ideen. Sowohl für mich und die Kinder, als auch für Mutter, Schwester, Bruder etc, damit ich nicht am Ende kopflos durch die Stadt (oder das Netz) renne und letztendlich irgendetwas kaufe, das dann doch eigentlich niemand braucht.


Schöne Geschenkideen für die Kleinen, oder Kleinigkeiten für die Kinder von Freundinnen findet ihr auch bei uns im Etsy Shop
Als Mitbringsel bei Weihnachtsfeiern eignen sich sehr gut die mit den Großeltern gebackenen, schön verpackten Plätzchen der Kinder, oder ein selbstgemachter Sirup. Das hat eine schöne, persönliche Note und da freuen sich doch alle am meisten drüber. Hier habe ich eine schöne Idee für einen weihnachtlichen Sirup gefunden.

Zusammengefasst:

  • Nicht jede Weihnachtsfeier ist Pflichtprogramm
  • Heiligabend-Planung rechtzeitig - wer bringt was mit?
  • Plätzchen backen mit den Kindern an Familienmitglieder abgeben
  • So hat man direkt Mitbringsel für Feierlichkeiten
  • Frühzeitig Geschenkideen sammeln (und aufschreiben nicht vergessen!)
  • Selbstgemachte Geschenke sind persönlich und schonen die Weihnachtskasse
Ich hoffe ihr kommt alle unbeschadet durch den Dezember und könnt das Fest der Liebe so entspannt wie möglich im Kreise der Familie genießen! Tolle Geschenkideen für Weihnachten findest du auch auf unserer Seite bei Etsy. Schau doch mal rein.
Unsere Produkte
Kuschelkissen Greta Fohlen Mädchen Kuscheltier aus Bio-Baumwolle

Kuschelkissen Greta Fohlen Mädchen Kuscheltier aus Bio-Baumwolle

  • Wunderschönes, kuschliges Fohlen zum Liebhaben
  • Größe: 61cm (von den Ohren bis zu den Hufen) x 41cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schleuderzahl
Kuschelkissen und Kuscheltier

Kuschelkissen und Kuscheltier "Grazzy" Hase aus Bio-Baumwolle grau

  • Wunderschöner, kuschliger Hase “Grazzy” zum Liebhaben
  • Größe: 39cm x 26cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schleuderzahl
Kuschelkissen und Kuscheltier

Kuschelkissen und Kuscheltier "Mizzy" Katze aus Bio-Baumwolle gelb

  • Wunderschöne, kuschlige Katze “Mizzy” zum Liebhaben
  • Größe: 39cm x 26cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schleuderzahl
Unsere Ausmalbilder
Wir laden regelmäßig wunderschöne kostenlose Ausmalbilder für Kinder mit unseren Helden auf unsere Webseite. Und freuen uns, wenn du mit deinem Kind kreative Stunden beim Ausmalen verbringst. Malen ist sehr wichtig für die Entwicklung deines Kindes

Kontakt

  • DogsLoveCats
  • Dr. Svetla Kotov
  • Hans-Sachs-Str. 2
  • 82152 Krailling bei München
  • Telefonnummer:
    +49 89 452 449 73
  • E-mail: info@dogslovecats.com

Zahlungsarten

Versand

Sie finden uns auch bei:

Facebook Google+ Instagram

Sicher einkaufen

SICHERN SIE SICH 10€

Sichern Sie sich 10€ für jede erfolgreiche Empfehlung
Jetzt Weiterempfehlen
DogsLoveCats

Great! 5,0 / 5

DOGS LOVE CATS
Kunde
5,0 / 5
By ZvetiL
Jetzt bewerten