Vor der Geburt - Erstausstattung

Nestbau ist teuer

Wenn bei euch Nachwuchs ins Haus steht, ist eines klar: Neugeborene brauchen nicht viel außer viel Nähe und Liebe von Mama und Papa. Trotzdem kann der Nestbau einem schon mal ein großes Loch in die Geldbörse reißen.
Damit ihr euch nicht verzettelt und am Ende viel zu viele Sachen habt, die unangetastet weiterverschenkt werden, gibt es hier für euch eine kleine Checkliste als Orientierungshilfe.

Familie und Freunde schenken gerne und viel, aber…

Wunderschöne Schnullerketten sorgen dafür, dass keine Schnuller mehr verloren gehen.
Natürlich sind bei der frohen Botschaft von Nachwuchs immer alle Angehörigen und Freunde in heller Aufregung und bei den ganzen super niedlichen Klamotten und Kuscheltieren kann auch mal ein Kaufrausch ausgelöst werden.
Was als lieb gemeinte Geste der Vorfreude gemeint ist, endet oft darin, dass man jede Menge super süßer Bodys und Kleidung in Größe 50 - 56 hat. Das Baby wird höchstwahrscheinlich nicht mal einen Bruchteil davon tragen, weil es sehr schnell rauswächst (und oft sind die süßen Kinderklamotten einfach unpraktisch anzuziehen, so dass man es als Eltern direkt lässt)

Aufteilen ist das Zauberwort

Das ist natürlich weder nachhaltig, noch hilft es euch als jungen Eltern weiter. Lasst euch doch von dem Brauch bei Hochzeiten inspirieren und macht eine Liste mit Dingen, die ihr euch wünscht. Eine große Auswahl an süßen Babyartikeln findet ihr auf unserer Website. Toll ist es auch, wenn ihr euch schon Dinge schenken lasst, die ihr erst ein bisschen später braucht (wie zum Beispiel einer tollen Krabbeldecke, auf der euer Kind schon ab drei Monaten mit seinen Sachen “spielen” kann), denn aus Erfahrung geht es dann mit dem Geld ausgeben erst richtig los. Wenn es unbedingt Klamotten sein sollen, bittet eure Freunde darum, in etwas größeren Größen zu schenken.

Ein Lieblingsbegleiter ist eine schöne Sache

Eine tolle Idee ist auch ein Lieblingskuscheltier, das oft mit dem Säugling im Elternbett ( oder auch schon vor der Geburt) mit schlafen darf. So nimmt es den Geruch der Eltern an und kann das Baby dadurch auch mal beruhigen, wenn zum Beispiel Oma und Opa aufpassen.
Hochwertige Schlafanzüge bereits ab Größe 98 findet ihr auf unserer Seite oder im Etsy Shop;

Ganze Wäscheständer voller Mini-Bodys und Spucktüchern

Was wirklich reichlich vorhanden sein sollte, sind auf hoher Gradzahl waschbare Bodys. Da landen nämlich nicht selten Stuhlflecken drauf und die muss man natürlich mit der Kochwäsche waschen. Außerdem mögen es Sauglinge meistens gar nicht, wenn man ihnen etwas über den Kopf zieht, also achtet auf Bodys die sich vorne zubinden lassen oder zumindest am Halsausschnitt sehr dehnbar sind.
Auf jeden Fall braucht ihr auch einen guten Vorrat an Spucktüchern und Lätzchen, viele Kinder spucken regelmäßig einen Teil der aufgenommen Milch wieder aus und dann ist es einfacher, nicht immer alles wieder ausziehen zu müssen.
Unsere Kuscheltiere von dogslovecats und sind waschmaschinengeeignet und gehen mit eurem kleinen Liebling durch dick und dünn.

Eigenes Bettchen oder bei Mama und Papa?

Selbstverständlich solltet ihr euch auch vor der Geburt überlegen, ob euer Baby im eigenen Bettchen schlafen soll, oder mit Mama und Papa im Familienbett. (Tipps für eine sichere Schlafumgebung für euren Liebling, findet ihr in diesem Blogartikel).
Wenn ihr Glück habt, haben sogar eure Eltern vielleicht noch einen Stubenwagen von früher aufgehoben. So könnt ihr zusätzlich etwas Nostalgie ins Kinderzimmer zaubern.
Eine weitere Überlegung sollte sein, ob ihr euch euer Baby auch mal vor den Bauch schnallen wollt. Es gibt zu den teuren Tragetaschen super Wickeltuch Alternativen und mit ein bisschen Übung geht euch das leicht von der Hand. Das Baby nicht im Wagen vor sich her zu schieben hat den Vorteil, dass man beim Spaziergang oder Einkäufen die Hände frei hat. Und meine Kinder haben es zumindest sehr geliebt so nah bei mir zu sein und dann immer wunderbar geschlafen. So schafft man auch vielleicht ein bisschen Haushalt.

Hier eine kleine Auflistung der wichtigsten Dinge:

  • Wickelbodys in Größen 56/62/68 (ca 6 in jeder Größe)
  • 4 langärmelige und 4 kurzärmelige Oberteile
  • 2 verschieden dicke Strickjäckchen
  • 5 Strampler (mit Knopfleiste vorne)
  • 3 Strumpfhosen und je 3 Paar verschieden dicke Söckchen
  • 2 verschieden dicke Mützen (für drin und draußen)
  • in kalten Jahreszeiten einen warmen Overall und eine dicke Mütze mit Ohrenschutz und Fäustlinge (gefüttert)
  • 10 Spucktücher (Mullwindeln), besser 15
  • 4-5 einteilige Schlafanzüge
  • 2 der Jahreszeit entsprechenden Schlafsäcke (es gibt aber auch Kombi Schlafsäcke, wo man den Innenteil herausnehmen kann und dann einen leichten Sommerschlafsack hat)
  • evtl ein Pucktuch und 1 Tragetuch

Weiteres für den Alltag:

  • Windeln würde ich vorher nicht kaufen. Im Krankenhaus wird man damit versorgt und weiß nach der Entbindung dann auch die richtige Größe. Da kann der Papa dann bevor ihr nach Hause kommt am besten schon mal 2 oder 3 Pakete kaufen.
  • Einen Badeeimer oder kleine Wanne (Säuglinge machen sich noch nicht wirklich schmutzig und brauchen daher keine Badezusätze, auch wenn die immer so gut riechen. Säuglinge riechen von alleine schon ganz wunderbar und Studien haben ergeben, dass sich in den meisten Pflege und Waschprodukten von Kindern schädliches Mikroplastik befindet.)
  • Badethermometer
  • Handtücher mit Kapuze
  • Einen Wickeltisch plus abwaschbarer Auflage
  • evtl 1 bis 2 Bezüge für die Wickelauflage (ich hab immer eine Mullwindel drunter gelegt)
  • Windeleimer
  • Fieberthermometer
  • Baby/Beistellbett inkl. einer guten Matratze und 3 Bezügen
  • bei Bedarf eine Babyschale und ein Sonnenschutz fürs Auto
  • Feuchttücher für unterwegs (bitte auch hier darauf achten, solche ohne zusätzliche Duftstoffe etc zu kaufen)
  • Eine Tagesdecke
  • Schnuller (bei Bedarf) und Schnullerketten, damit man nicht ständig suchen muss
Viel Spaß beim Nestbau uns eine tolle Zeit des Kennenlernens mit den kleinen neuen Erdenbürger!
Unsere Produkte
Kuschelkissen Greta Fohlen Mädchen Kuscheltier aus Bio-Baumwolle

Kuschelkissen Greta Fohlen Mädchen Kuscheltier aus Bio-Baumwolle

  • Wunderschönes, kuschliges Fohlen zum Liebhaben
  • Größe: 61cm (von den Ohren bis zu den Hufen) x 41cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schläuderzahl
Kuschelkissen und Kuscheltier

Kuschelkissen und Kuscheltier "Grazzy" Hase aus Bio-Baumwolle grau

  • Wunderschöner, kuschliger Hase “Grazzy” zum Liebhaben
  • Größe: 39cm x 26cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schläuderzahl
Kuschelkissen und Kuscheltier

Kuschelkissen und Kuscheltier "Mizzy" Katze aus Bio-Baumwolle gelb

  • Wunderschöne, kuschlige Katze “Mizzy” zum Liebhaben
  • Größe: 39cm x 26cm
  • Material: 100% Biobaumwollfrotte und Biobaumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Pflegehinweise: waschbar bei 40°C und niedrige Schläuderzahl
Unsere Ausmalbilder
Wir laden regelmäßig wunderschöne kostenlose Ausmalbilder für Kinder mit unseren Helden auf unsere Webseite. Und freuen uns, wenn du mit deinem Kind kreative Stunden beim Ausmalen verbringst. Malen ist sehr wichtig für die Entwicklung deines Kindes

Kontakt

  • DogsLoveCats
  • Dr. Svetla Kotov
  • Hans-Sachs-Str. 2
  • 82152 Krailling bei München
  • Telefonnummer:
    +49 89 452 449 73
  • E-mail: info@dogslovecats.com

Zahlungsarten

Versand

Sie finden uns auch bei:

Facebook Google+ Instagram

Sicher einkaufen

SICHERN SIE SICH 10€

Sichern Sie sich 10€ für jede erfolgreiche Empfehlung
Jetzt Weiterempfehlen
DogsLoveCats

Great! 5,0 / 5

DOGS LOVE CATS
Ausgezeichnet! Top Konzept! Danke!
5,0 / 5
By Tamara R.
Jetzt bewerten